Atlas Air Service schließt erfolgreich Akquisitionsprojekt mit Helsinki Citykopter für einen CJ4 ab

Atlas Air Service schließt erfolgreich Akquisitionsprojekt mit Helsinki Citykopter für einen CJ4 ab

Seit der erfolgreichen Vermittlung eines Cessna Citation CJ4 durch Atlas Air Service an Helsinki Citycopter Anfang des Jahres hat sich viel getan. Das finnische Unternehmen mit Hauptsitz in Helsinki bietet seit vielen Jahren Helikopter für Charterflüge an und hat diese Flotte Anfang 2024 nun um einen CJ4 erweitert. Auf Grundlage eines Akquisitionsvertrages zwischen ihnen und dem Bremer Unternehmen Atlas
Air Service wurde deren Flugzeugverkaufsteam fündig und übergab das neue Flottenmitglied im Januar stolz an Helsinki Citycopter. Nun gab es ein herzliches Wiedersehen auf der EBACE am Messestand von Atlas Air Service und einen spannenden Austausch über die ersten Flüge und Erfahrungen mit dem CJ4. „Die professionelle Arbeit vom Atlas-Vertriebsteam, die unverzügliche Suche nach dem
passenden Flugzeug sowie die reibungslose Kaufabwicklung überzeugte uns, mit diesem Team die richtige Wahl zum Kauf eines Businessjets getroffen zu haben,“ so Ari Kallinen, Co-Gründer und Flugbetriebsleiter von Helsinki Citycopter. „Unsere Kunden schätzen das neue Angebot, neben Helikoptern auch einen Businessjet chartern zu können,“ berichtet er weiter.

„Wir freuen uns, dass wir mit unserem Know-How Ari und seinem Team bei der Suche des Wunschflugzeuges unterstützen durften. Aufgrund unserer Erfahrungen haben wir in diversen Projekten für unsere Kunden insbesondere bei Auswahl und Kaufverhandlungen signifikante Einsparungen erreicht“, sagt Hans Doll, Director Sales bei Atlas Air Service. Als besonderen Dank für das in Atlas gesetzte Vertrauen überreichten Hans Doll und seine Kollegin Nadine Schirmer, Aircraft Sales Managerin vom Atlas-Vertriebsteam Ari Kallinen und seinem Team zwei personalisierte CJ4-Modelle. Damit ist das neue Flottenmitglied nun auch als Miniaturversion in Finnland angekommen.

Zurück zur Newsübersicht