Die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden hat für uns oberste Priorität. Deshalb haben wir präventive Maßnahmen getroffen und unsere Arbeitsabläufe entsprechend angepasst. Wir empfehlen diese Seite öfters zu besuchen, da sich die Situation täglich ändern kann, und wir die Info dementsprechend aktualisieren.

Wir wünschen allen Kunden, Freunden und Bekannten, dass Sie in dieser schwierigen Phase gesund bleiben und von größerem Schaden verschont bleiben. Bei allen Fragen, Wünschen und Anregungen können Sie uns jederzeit über die bekannten Kontakte per E-Mail erreichen.

Trotz der schwierigen Lage bleiben wir für Sie zu 100% ansprechbar und so weit wie möglich auch funktional.

Zur aktuellen Covid-19 Situation

Wir werden die Situation beobachten und betroffene Kunden so weit wie möglich informieren. Da sich die weltweiten Reisebestimmungen täglich ändern, empfehlen wir Ihnen uns vor einem beabsichtigten Besuch telefonisch oder per Mail zu kontaktieren. Derzeit sind wir zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie erreichbar:

Atlas Air Service:
Mo - Fr 7.00 Uhr - 15.45 Uhr

Augsburg Air Service:
Mo - Do 7.45 Uhr - 16.45 Uhr
Fr 7.45 Uhr - 15.30 Uhr


Bitte beachten Sie bei geplanten Besuchen unserer Niederlassungen, dass es derzeit bei den jeweiligen Flughäfen zu geänderten Öffnungszeiten kommen kann. Die aktuellen Infos hierzu finden Sie unter:

Flughafen Augsburg
Flughafen Bremen

Bitte besuchen Sie uns nur, wenn es unbedingt erforderlich ist, z.B. für eine Flugzeugabholung oder auszuführende Arbeiten, und informieren Sie uns vorher über den geplanten Besuch einer unserer Service Center, damit wir Ihren Aufenthalt trotz der momentanen besonderen Situation so zeitsparend und angenehm wie möglich gestalten können.

Bitte halten Sie vor Ort unsere strikten Hygienevorschriften zum Schutz aller Kunden und Mitarbeiter ein. Bitte sehen Sie derzeit von allen vermeidbaren Besuchen wie z.B. Besichtigungen, Networking, Vorstellung von Dienstleistungen etc. ab.

Unser 24h-AOG-Support ist für Sie da. Abhängig vom jeweiligen Einsatzgebiet und den damit verbundenen Auflagen muss derzeit individuell entschieden werden, ob wir Ihnen direkt vor Ort Hilfe leisten können.

Wir sind uneingeschränkt für Sie da. Sie erreichen uns per Telefon und Mail.

Wir erhalten den Ersatzteileverkauf wie gewohnt aufrecht, bei Fragen kontaktieren Sie bitte die jeweilige Fachabteilung per Telefon oder Mail. Wir weisen darauf hin, dass die Anfragenbearbeitung derzeit etwas länger dauert und es aufgrund der internationalen Lage insbesondere bei nicht vorrätigen Ersatzteilen aus dem Ausland zu Lieferengpässen kommen kann.

Unser komplettes Charter Team ist gesund und für Sie da.

Derzeit können nur bestimmte Ziele angeflogen werden. Auch der Transit ins Heimatland ist mit einer Sondergenehmigung möglich. Die Info hierzu wird täglich mehrmals aktualisiert, daher empfehlen wir Ihnen unsere Charter-Abteilung direkt per Telefon oder Mail zu kontaktieren.

Für die Durchführung der Flüge gelten besondere Hygienevorschriften. Unsere Flugzeuge werden nach jedem Flug gründlich desinfiziert. Für Ihre Sicherheit haben wir unsere Reinigungsprozesse deutlich erweitert: Hochwirksame Desinfektionsflüssigkeit wird über eine Nebelmaschine versprüht, um alle Oberflächen gleichmäßig zu behandeln. Bildschirme, Fenster, Klapptische etc. sowie die Teppiche werden zusätzlich gereinigt.

Eine generelle Maskentragepflicht besteht auf unseren Flügen nicht, jedoch sind Masken an Board verfügbar. Sprechen Sie uns dazu an.

 

Bereits getroffene Maßnahmen


Wir kümmern uns um die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter !

In Anbetracht der menschlichen und ökonomischen Krise, die der Corona Virus verursacht, haben Atlas Air Service und Augsburg Air Service folgende strikten Vorsichtsmaßnahmen eingeführt, um das Risiko einer Infektion zu vermeiden und die Verbreitung des Virus einzudämmen:
 

  • Unsere Büromitarbeiter wurden teilweise ins Home Office verlegt
  • Unser Team wurde speziell für die neuen Hygienevorschriften und soziale Etikette geschult
  • Anbringung zusätzlicher Handdesinfektionsstationen in allen Gebäuden
  • Jedes Flugzeug wird bei der Ankunft desinfiziert
  • Wir sind mit allen Kunden digital verbunden - durch unsere Kommunikations-, Projekt- und MRO Management Tools
  • Wir regulieren den Besucherzutritt und schränken diesen teilweise ein, um Gruppenbildung und das damit verbundene Infektionsrisiko zu vermeiden


Als schuldenfreies Unternehmen mit einer soliden finanziellen Basis verfügen wir über die optimalen Voraussetzungen diese Krise zu überstehen und unseren Mitarbeitern ein sicheres Arbeitsumfeld zu bieten.

Nur zusammen können wir der Verbreitung des Coronavirus entgegenwirken !