GBAA zu Gast bei Augsburg Air Service

Abschließender Besuch bei Augsburg Air Service

Anlässlich seiner Mitgliederversammlung kam der Verband in die Luft- und Raumfahrtstadt Augsburg. Themen der Tagung waren unter anderem der einheitliche europäische Luftraum, der Emissionshandel, Gesetzgebungsvorhaben der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) sowie der Zugang zu Flughäfen und dem Luftraum.

Mitglied im Verband ist auch die Augsburg Air Service GmbH (ehemals Beechcraft Augsburg). Sie hat die German Business Aviation Association e. V. (GBAA) mit Sitz in Berlin nach Augsburg eingeladen.


Lesen Sie den kompletten Artikel im B4B Wirtschaftsleben Schwaben