Atlas Air Service erfüllt Anforderungen der kanadischen Luftfahrtbehörde

Atlas Air Service Hangar in Bremen

Atlas Air Service ist nun auch von der kanadischen Luftfahrtbehörde TCCA als Instandhaltungsbetrieb zertifiziert. Als EASA Part-145 Unternehmen verfügt der MRO-Spezialist bereits über Zulassungen der Luftfahrtbehörden von Russland, Ukraine, Bermuda und USA.

Die länderspezifischen Instandhaltungsgenehmigungen beziehen sich auf Flugzeugtypen diverser Hersteller, auf die sich Atlas Air Service spezialisiert hat. Insbesondere Business Jets der Hersteller Embraer, Cessna, Beechcraft & Hawker und Saab werden nach luftfahrttechnischen Instandhaltungsvorgaben bei Atlas Air Service gewartet. Dies umfasst alle Tätigkeiten der Überholung inkl. Austausch, Reparatur, Modifikationen sowie Inspektionen an Flugzeugen, Triebwerken und Bauteilen.