Atlas Air Service: Branchenführer auf AERO 2019

Atlas Air Service AG zusammen mit Augsburg Air Service GmbH auf dem Static Display der AERO 2019 in Friedrichshafen. Ausstellungsflugzeuge von links nach rechts: Cessna Citation XLS, Embraer Phenom 300, Embraer Phenom 100, Embraer Phenom 100E

Messeteam von Atlas Air Service und Augsburg Air Service

Atlas Air Service AG präsentiert sich mit vier Geschäftsreiseflugzeugen auf der AERO Messe in Friedrichshafen.

Fachlich versierte Besucher, sehr guter Besucherzuspruch und Internationalität untermauern den Führungsanspruch der AERO als weltweite Leitmesse der Allgemeinen Luftfahrt. Erstmalig wurde eine Fachkonferenz von Atlas Air Service in Kooperation mit der Messe initiiert, die die vielseitigen Einsatzbereiche von Geschäftsreiseflugzeugen und deren wirtschaftliche Relevanz aufzeigen.

„Wir haben vielversprechende Gespräche mit Besitzern von Geschäftsreiseflugzeugen, Piloten und Kaufinteressenten führen können. Die Messe ist das Trend- und Kontaktforum für die Geschäftsfliegerei. Wir freuen uns, dass auch viele Stammkunden mit ihrem Jet angereist sind, um uns zu besuchen“, sagt Dr. Nicolas von Mende, CEO Atlas Air Service AG.

Atlas Air Service AG gilt zusammen mit ihrer Tochterfirma Augsburg Air Service GmbH als ausgewiesener Branchenexperte. Das Leistungsspektrum umfasst den Komplett-Service für Business Jets – Verkauf, Kauf, Wartung, Charter und Management von Flugzeugen aller Marken, insbesondere Embraer, Cessna und Beechcraft.