Die aktiven ATLAS® Winglets von Tamarack für Cessna Citation Jets vergrößern die Spannweite des Flugzeugs, ohne strukturelle Verstärkungen an den Tragflächen (bolt-on). Hohe Biegekräfte an den Tragflächen (ausgelöst durch Böen oder Manöverlasten) werden durch automatisch arbeitende Steuerflächen (TACS) ausgeglichen.

Abhängig vom Flugzeugmuster steigern die Citation Jet Active Winglets die Reichweite, reduzieren den Kraftstoffverbrauch und erhöhen die Hot and High Performance maßgeblich.

Ihre Vorteile:

  • Steigerung der Reichweite um bis zu 20 Prozent
  • Schnelleres Steigen auf Flugfläche 410* / 450**
  • Massive Verbesserung der Hot and High Performance
  • Single Engine Climb Rate verbessert sich maßgeblich
  • Kraftstoffeinsparungen und reduzierte CO2-Emissionen
  • Steigerung des Maximum Zero Fuel Weight (MZFW) um 400 Pfund (180kg)
  • Stabileres Fliegen durch automatischen Ausgleich von Böenlasten
  • EASA und FAA zugelassen

* Cessna Citation CJ, CJ1, CJ1+ und M2 |  ** Cessna Citation CJ2, CJ2+, CJ3 und CJ3+

Die ATLAS® Active Winglets von Tamarack arbeiten voll automatisch, benötigen kein Eingreifen des Piloten und funktionieren unabhängig von anderen Flugzeugsystemen.

Citation Jet Winglets | Bestandteile


Das Tamarack ATLAS® Active Winglet System für Citation Jets besteht aus drei Hauptteilen:

  • Flügelverlängerung
  • TACS (Lastausgleichselement)
  • Winglet

Citation Jet Winglets | Funktionsweise


 Im Flugzeug werden folgende Komponenten verbaut:

  • ATLAS Control Unit (ACU) für die Messung der Lasten
  • Zwei an den Tragflächen montierte TACS Control Units (TCUs) sind schnelle Aktuatoren
  • ATLAS Cockpit Anzeige inkl. Controller

Das Citation Jet Winglet Kit enthält auch neue LED Strobe Lights für das Heck und die Flügelspitzen.

Citation Jet Winglets | Verfügbare Upgrades

Cessna Citation CJ, CJ1 und CJ1+ FAA / EASA zertifiziert
Cessna Citation CJ2 und CJ2+ FAA / EASA zertifiziert
Cessna Citation CJ3 und CJ3+ FAA / EASA zertifiziert
Cessna Citation M2 FAA / EASA zertifiziert